OngakuMatsuri

Bewerben

Nicht nur Besucher sind bei uns willkommen!
Wenn ihr gern die Ongaku Matsuri mitgestalten und alles mal aus der Sicht der Mitwirkenden erleben wollt, bewerbt euch doch bei uns! Wir freuen uns immer sehr, interessante Menschen in unserer Ongaku-Familie willkommen zu heißen.

Händler/Aussteller/Zeichner

Ihr wollt die Ongaku nutzen, um auf euch aufmerksam zu machen oder eure fernöstlichen Waren anzubieten. Gern! Wir suchen immer wieder Händler, Aussteller, Zeichner und gern auch Sponsoren, um unser Angebot im Vorprogramm zu erweitern.


Achtung! Die Anmeldefrist für die Sommer-Ongaku 2017 ist bereits abgelaufen! Anfang 2018 geht es erneut los.

Showacts

Ihr steht gern im Rampenlicht und möchtet unser Bühnenprogramm um eure Show und euer Talent erweitern? Wir suchen immer wieder neue und alte Gesichter, um unser Bühnenprogramm zu füllen.

Bewerbt euch einfach für einen Slot, egal ob allein oder als ganze Showgruppe!


Achtung! Die Anmeldefrist für die Sommer-Ongaku 2017 ist bereits abgelaufen! Anfang 2018 geht es erneut los.

Helfer

Helfer

Wolltet ihr schon immer mal unsere Veranstaltung aus einer anderen Sicht als ein Besucher sehen und einen Blick hinter die Kulissen erhaschen? Dann bewerbt euch jetzt als Helfer.
Wir suchen immer wieder nach tatkräftiger Unterstützung für unsere verschiedenen Bereiche!

Wir bieten euch dafür:

  • einen Blick hinter die Kulissen
  • kostenfreien Eintritt für die Ongaku
  • Verpflegung während der Ongaku
  • Freie Zeiten, um die Ongaku besichtigen zu können
  • Falls gewünscht, Referenzschreiben (bitte vorher Bescheid geben)


Ihr werdet überall eingesetzt, wo man euch braucht und wo ihr am besten aushelfen könnt. Folgende Einsatzgebiete gibt es:


Security und Waffencheck (Mindestalter: 18 J.)

Eure Aufgabe ist es, für die Einhaltung der Regeln der Veranstaltung zu sorgen. Ein höfliches, aber bestimmtes Auftreten ist hier gefragt.
Außerdem übernimmt die Security die Einlasskontrolle und den Waffencheck. Beim Waffencheck prüft ihr Cosplay-Waffen nach den entsprechenden Regeln.
Beanstandete Waffen lagert ihr ein und händigt sie dem Besucher beim Verlassen der Con wieder aus.


Bring & Buy

Unser Flohmarkt für Besucher und Helfer. Hier nehmt ihr die Anime, Manga und Japan bezogenen Sachen an und stellt sie zum Verkauf.
Verantwortungsbewusster Umgang mit fremdem Eigentum und Geld sind hier gefordert.


Kasse

Die erste Anlaufstelle für unsere Besucher. Ihr verkauft die Eintrittskarten und gebt bestellte Tickets aus. Verantwortungsbewusster Umgang und ein kühler Kopf auch bei großem Ansturm sind hier besonders wichtig.


Springer

Ihr wollt in mehrere Bereiche reinschauen? Dann bewerbt euch als Springer. Egal, wo gerade der Schuh drückt oder ein wenig Unterstützung benötigt wird – ihr steht bereit und helft, wo gerade Not ist.


Auf- und Abbau

Für Aufbauhelfer geht die Ongaku bereits am Samstag um 9.00 Uhr los und endet am Sonntag um ca. 03:00 Uhr. Das heißt, dass ihr als Helfer beim Auf- und Abbau auch mit anpackt.
Eine Veranstaltung ploppt natürlich nicht einfach auf. Ihr seid dafür da, dass alles dort hinkommt, wo es hingehört. Händlertische, Garderobe und Kasse, sowie Infozettel und Technik werden von euch auf- und abgebaut.
Damit habt Ihr eine tragende Rolle ;)
Aufbaubeginn ist bereits am Samstag um 09:00 Uhr. Abbau beginnt mit dem Ende der Ongaku Matsuri am Sonntag um 02:00 Uhr und endet je nach Schnelligkeit. Während der Veranstaltung kann unter Umständen auch ein Umbau zu Stande kommen.


Garderobe

Eure Aufgabe ist es, Jacken und Taschen der Besucher sicher einzulagern und wieder rauszugeben. Ein organisatorisches Talent ist von Vorteil, die Sachen geordnet zu verstauen, um sie schnell und sicher wieder rausgeben zu können.



Bitte sucht euch ein oder mehrere Einsatzgebiete aus und schickt eure Bewerbung per Mail an:

Sanitäter

Sanitäter

Für unser Sani-Team suchen wir noch helfende Hände. Sanis sind von Anfang bis Ende der Ongaku dabei und für alle da, die Hilfe brauchen.
Seien es kleinere oder größere Verletzungen, Kopfschmerzen, Schlafmangel, Hals- und Beinbruch oder einfach nur ein offenes Ohr.

Wenn ihr also mind. 18 Jahre alt seid, keine Berührungsängste habt, einfühlsam und geduldig seid und einen kühlen Kopf bewahren könnt, dann bewerbt euch einfach als Verstärkung für die Sanis.
Eine Ausbildung im medizinischen Bereich (z.B. Rettungssanitäter/-in, Rettungsassistent/-in, Heilpraktiker/-in) ist erforderlich!

Für eure Unterstützung gibt es gratis Eintritt für unsere Veranstaltung, und es bleibt auch viel Zeit, um die Ongaku zu genießen, wenn nicht viel Medizinisches los ist.


Interesse? Dann einfach mit einer kurzen Vorstellung von euch per Mail bewerben bei: julia.perschke@schlange-und-besen.de
Bitte als Kontaktmöglichkeit die eigene eMail-Adresse oder Rufnummer mit angeben, damit dann Näheres geklärt werden kann!